High-Level Programme für Kino und TV

Über epo-film

epo-film produktionsges.m.b.h. produziert international high-level-Programme für Kino und TV.

 

epo-film produziert in folgenden Sparten:

 

  • Kinospielfilme
  • TV-Movies
  • Fernsehspiele
  • Natur- und Dokumentarfilme
  • Wirtschaftsfilm / Imagefilm
  • Kinowerbefilme und TV Spots (fallweise)

 

Durch diese Diversifizierung wird eine Kontinuität des Geschäftsganges gewährleistet. Die Projekte werden von epo-film entwickelt und entsprechend realisiert. Die Finanzierung wird seitens der Produktion konfiguiert, wobei internationale Koproduktionen überwiegen.

Firmengeschichte

 

  • 1954 epo-film wird als Filmproduktion in Österreich von Dr. Erich Pochlatko gegründet.
  • 1969 Dieter Pochlatko wird Teilhaber der epo-film.
  • 1978 Dieter Pochlatko ist allein zeichnungsberechtigter Gesellschafter der epo-film produktionsges.m.b.h. mit Sitz in Graz und einem professionellen Produktionsbetrieb in Wien.
  • seit 1990 alle Produktionen werden über den Wiener Betrieb abgewickelt.
  • seit 1995 Hauptsitz Wien, Zweigstelle in Graz
  • seit 2002 besteht ein Filialbetrieb in Klagenfurt
  • 2016 Jakob Pochlatko wird zeichnungsberechtigter Gesellschafter neben Dieter Pochlatko

 

Die Gesellschaft m.b.H. ist eine rein private, unabhängige Filmproduktion.

 

Struktur der Beteiligungen an epo-film:

 

Geschäftsführer: KommR. Dieter Pochlatko, Mag. Jakob Pochlatko

 

  • 26 % – KommR. Dieter Pochlatko
  • 23% – Mag. Jakob Pochlatko