Dokumentation

UNIVERSUM: PETER ROSEGGERS WALDHEIMAT

Regie:

Klaus Steindl

Buch:

Klaus Steindl

Produzenten:

Dieter Pochlatko

Kamera:

Hubert Doppler, Thomas Emrich, Otmar Penker, Harald Mittermüller
  • „Universum“- Dokumentation
  • HD 52 min.
  • Senderbeteiligung: ORF

 

Mit dem Begriff „Waldheimat“ ist es Peter Rosegger gelungen, einer ganzen Region einen Namen zu geben. Doch es gelang ihm noch mehr: Jenes Gebiet zwischen dem Mürztal und dem oststeirischen Hügel- land ist seitdem nicht mehr nur ein geografischer Ort am Ostrand der Alpen. Die Waldheimat wurde zum Synonym, zum Identitätsstifter, zum „Steirischen“ schlechthin. Nicht umsonst zählt Peter Rosegger auch heute noch zu den beliebtesten Steirern der Geschichte.

Für die „Universum“-Dokumentation „Roseggers Waldheimat – Ein Jahr im Zauberwald“ beobachtete Klaus T. Steindl die Tiere und die Natur der Waldheimat im Wechsel der Jahreszeiten. Denn die Landschaft rund ums Alpl bietet mit den vielen naturbelassenen Plätzen und Regionen nicht nur eine Vielzahl an großartigen Motiven, sondern auch überraschende Tiergeschichten.

Fakten

Produktionsleitung:

Rosmarie Lackner

Musik:

Dieter Kolbeck

Schnitt:

Michaela Müllner

Ton:

Michael Drexler, Christofer Frank

Ausstattung:

Denise Heschl

Kostüme:

Denise Heschl

Drehzeitraum (Start/Ende):

12. Oktober 2013 - 15. September 2014

Fertigstellungsdatum:

28. November 2014

Premiere:

15. Dezember 2014, 18:30: Filmzentrum im Rechbauerkino, Graz, Österreich

Erstausstrahlung:

23. Dezember 2014, 20:15: ORF 2

gefördert von:

Fernsehfonds Austria, Cinestyria Film Commission and Fonds, Land Steiermark, Volkskultur Steiermark, Bundesministerium für Bildung und Frauen, Stadt Graz Kultur, Stadt Graz Wirtschaft

News

Newsartikel:

Drehorte

  • Steiermark, Österreich

Fotos

UNIVERSUM: PETER ROSEGGERS WALDHEIMAT UNIVERSUM: PETER ROSEGGERS WALDHEIMAT UNIVERSUM: PETER ROSEGGERS WALDHEIMAT UNIVERSUM: PETER ROSEGGERS WALDHEIMAT