Dokumentation

HEIMATLEUCHTEN: ADVENT AM ARLBERG

Regie:

Stephan Pichl

Buch:

Stephan Pichl

Produzenten:

Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko

Kamera:

Stephan Mussil

 

  • „Heimatleuchten“-Dokumentation
  • HD 50 Min.
  • Im Auftrag von ServusTV

In Österreichs größtem Skigebiet dreht sich das Winterkarussell auch in der Adventzeit. Das Passgebiet zwischen Tirol und Vorarlberg ist die Wiege des alpinen Skisports und zugleich auch einer der berühmtesten Wintersportorte des Landes.
In der Zeit vor Weihnachten herrscht hier bereits Hochbetrieb. Jeder Einheimische ist in das Karussell des Winters eingebunden. Egal ob Bäcker Martin Walch, Förster Norbert Egger, Lawinensprengerin Angelika Kaufmann, Hotelière Andrea Schuler oder Bauer Hans Küng – die Betriebsamkeit der Vorweihnachtszeit macht vor ihrem Alltag keinen Halt.
Stille und Besinnlichkeit gibt es dennoch. Fernab der Pisten, in unberührter Natur, oder in den wenigen Momenten, die den Menschen bleiben, um sich auf Weihnachten vorzubereiten. Hinter Glanz und Glamour verborgen, leben auch die Menschen am Arlberg ihre adventlichen Traditionen und schätzen ihr Stück der besonderen Heimat.

 

Fakten

Produktionsleitung:

Marcus Knaus

Schnitt:

Michaela Müllner

Ton:

Andreas Hagemann

Drehzeitraum (Start/Ende):

19. Dezember 2016 - 9. April 2017

Fertigstellungsdatum:

20. Oktober 2017

Erstausstrahlung:

1. Dezember 2017, 20:15: Servus TV

News

Newsartikel:

Drehorte

  • Arlberg, Österreich