TV

DIE MUTPROBE

Regie:

Holger Barthel

Buch:

Ivo Schneider

Produzenten:

Dieter Pochlatko

Schauspieler:

Elisabeth Lanz, Heio von Stetten, Peter Weck

Kamera:

Hermann Dunzendorfer
  • TV-Krimi
  • HD 90 min.
  • Im Auftrag von ORF, MDR

 

Die Familienrichterin Sabine (Elisabeth Lanz) kehrt anlässlich eines Klassentreffens in ihr Heimatdorf zurück. Sie will eigentlich noch am selben Abend wieder zurück nach Wien, da verschwindet die Tochter ihrer Jugendliebe Leonhardt (Heio von Stetten) spurlos.

Leonhardt bittet sie, zu bleiben – wenn schon nicht ihm zuliebe, so doch wenigstens, um seine Frau moralisch zu unterstützen. Sabine willigt ein, doch der unverhofft lange Aufenthalt in der alten Heimat wird zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, auf der sie sich ihrem schlimmsten Albtraum stellen muss.

Fakten

Produktionsleitung:

Karin Schmatz

Musik:

Yull-Win Mak

Schnitt:

Thomas Knöpfel

Ton:

Heinz Ebner

Ausstattung:

Hannes Salat, Hubert Klausner

Kostüme:

Elisabeth Binder-Neururer

Drehzeitraum (Start/Ende):

7. September 2009 - 7. Oktober 2009

Fertigstellungsdatum:

1. Dezember 2009

Erstausstrahlung:

24. November 2010, 20:15: ORF 2

Drehorte

  • Steinbach an der Steyr, Österreich
  • Steyr, Österreich

Fotos

DIE MUTPROBE DIE MUTPROBE DIE MUTPROBE DIE MUTPROBE