Kino

DER TRAFIKANT

Regie:

Nikolaus Leytner

Buch:

Klaus Richter, Nikolaus Leytner

Produzenten:

Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko, Ralf Zimmermann

Schauspieler:

Simon Morzé, Johannes Krisch, Bruno Ganz, Emma Drogunova

Kamera:

Hermann Dunzendorfer
  • Drama
  • HD 90 min.
  • Verfilmung des Bestsellers von Robert Seethaler

 

Wien 1937/38. Franz, 17, lernt als Lehrling in einer Trafik das Leben kennen – und die Liebe, ihre Lust und ihren Schmerz. Gut, dass er einen Stammkunden und Experten zu Rate ziehen kann: Sigmund Freud, 82. Dem aller­dings ist das weibliche Geschlecht ein kaum minder großes Rätsel. Franz, sein neuer Freund Sigmund Freud, jene junge Böhmin, die Franz unglücklich liebt, und sein invalider, couragierter Ar­beitge­ber ge­raten in einen dramatischen Strudel; denn „die Verhältnisse, sie sind nicht so“ (Brecht). Eine kleine große, leichtfüßig-poetische wie emotionale Kinogeschichte.

Fakten

Produktionsleitung:

Bernhard Schmatz, Karin Schmatz

Musik:

Matthias Weber

Schnitt:

Bettina Mazakarini

Ton:

Max Vornehm

Ausstattung:

Bertram Reiter

Kostüme:

Caterina Czepek

Drehzeitraum (Start/Ende):

2. Oktober 2017 - 20. November 2017

Fertigstellungsdatum:

7. Mai 2018

gefördert von:

FISA Filmstandort Austria, FILMFONDS Wien, Österreichisches Filminstitut, Land Oberösterreich, Cine Art, FFF Bayern, DFFF - Deutscher Filmförderfonds, FFA - Filmförderungsanstalt, IDM Südtirol/ALTO ADIGE Film Fund & Commission

News

Newsartikel:

Drehorte

  • Österreich
  • Deutschland
  • Italien