Dokumentation

DER GAUDI CODE

Regie:

Danielle Proskar

Buch:

Danielle Proskar

Produzenten:

Dieter Pochlatko, Prounen Film, Lukimedia

Kamera:

Stephan Mussil
  • TV-Dokumentation
  • HD 52 min.
  • Senderbeteiligung: ORF, SR, SFR, ARTE, RAI, N24, TVE

 

Als Antoni Gaudi 1878 sein Architekturstudium abschließt, sind seine Professoren nicht sicher, ob sie das Diplom nun einem Genie oder einem Irren verleihen. Gaudis Leben, das mit einem seltsamen Unfalltod endet, ist voller Widersprüche. Sein Vermächtnis, insbesondere das Gerippe einer Kathedrale, der Sagrada Familia in Barcelona, steckt voller Rätsel. Spanische und österreichische Wissenschaftler arbeiten seit Jahrzehnten an ihrer Entschlüsselung.

 

 

Fakten

Produktionsleitung:

Florian Brandt

Schnitt:

Uschi Erber

Ton:

Hans Schranz

Drehzeitraum (Start/Ende):

23. September 2014 - 12. Oktober 2014

Fertigstellungsdatum:

3. Dezember 2014

gefördert von:

Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien

Drehorte

  • Barcelona, Spanien
  • Reus, Spanien
  • Wien, Österreich
  • Heiligenkreuz im Wienerwald, Österreich

Fotos

DER GAUDI CODE DER GAUDI CODE DER GAUDI CODE